STÄDTETRIP NACH KRAKAU

St. Maria Basilika und Hauptmarkt von Krakau Polen

Krakau ist Hipp! Die drittgrößte Stadt Polens zählt übrigens zu den beliebtesten Zielen in Mittelosteuropa. Die historische Altstadt von Krakau gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.  Am besten entdeckt man die Altstadt indem man dem königlichen Weg folgt. Auf dessen Weg liegen bereits viele interessante Gebäude und Sehenswürdigkeiten, wie das Florianstor oder der Hauptmarkt. Der Hauptmarkt ist einer der größten Plätze in Europa und an ihm liegen viele weitere Sehenswürdigkeiten. Natürlich eignet sich Krakau auch bestens für einen Partytrip mit euren Freunden. So gibt es daher auch viele Kellerkneipen in Krakau und ein ausgeprägtes Nachtleben.

 

Unsere Top 10  der Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Städtetrip nach Krakau auf jeden Fall sehen sollte:

  • Hauptmarkt
  • Oskar Schindlers Fabrik
  • Florianstor
  • Altstadt (Stare Miasto)
  • Marienkirche
  • Planty Park
  • Besichtigung von Auschwitz-Birkenau
  • Free Walking Tour
  • Jüdisches Viertel
  • Königsschloss Wawel

 

Anreise nach Krakau:

Krakau hat nur einen großen internationalen Flughafen. Dieser wird daher auch von den Low-Cost-Airlines angeflogen. Auch dieser Flughafen liegt zwar etwas außerhalb von Krakau. Aber von dort gelangt ihr mit dem Zug schnell in das Zentrum von Krakau. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten und ist günstig. Noch günstiger geht es zwar mit den Bussen 208 oder 252, dafür seid ihr aber doppelt so lang unterwegs.
 

Unsere Angebote für einen Städtetrip nach Krakau