STÄDTETRIP NACH NIZZA

Blick über Nizza in der Abenddämmerung

Die südfranzösische Hafenstadt Nizza liegt an der berühmten Côte d’Azur direkt am Mittelmeer. Die Stadt ist ein Treffpunkt für die Schönen und Reichen der Welt. Sie steht nämlich für Sonne, Strand und gutes Essen. Aber Nizza hat noch mehr zu bieten. So gibt es eine malerische Altstadt und einen schönen alten Hafen. Im Winter gibt es außerdem den berühmten Karneval von Nizza, eine der größten Karnevalsveranstaltungen der Welt.
 

Unsere Top 10  der Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Städtetrip nach Nizza auf jeden Fall sehen sollte:

  • Promenade des Anglais
  • Schloßhügel Colline du Chateau
  • Place de Masséna
  • Kathedrale St. Nicolas
  • Die Altstadt von Nizza
  • Alter Hafen
  • Basilika Notre Dame de Nice 
  • Musée Chagall
  • Gärten des Klosters von Cimiez
  • Promenade du Paillon

 

Anreise nach Nizza:

Nizza hat einen großen internationalen Flughafen. Dieser wird daher auch teilweise von den Low-Cost-Airlines angeflogen. Der Flughafen von Nizza liegt ziemlich nach an der Stadt und sogar direkt am Meer. Vom Flughafen gelangt ihr also schnell in das Zentrum von Nizza. Am besten geht das mit den Bussen 99,98 oder 23. Außerdem könnt ihr auch mit der Bahn (TGV) nach Nizza reisen.
 

Unsere Angebote für einen Städtetrip nach Nizza

Es sieht so aus, als ob wir nicht das finden konnten, wonach du gesucht hast. Möglicherweise hilft die Suchfunktion.