STÄDTETRIP NACH PRAG

Die „Goldene Stadt“ zählt zu den meistbesuchtesten Städten Europas. Dies liegt nicht zuletzt an den vielen historischen Bauwerken, die von der Barockzeit und der Gotik geprägt sind. Bei einem Spaziergang durch die Stadt gibt es viel zu entdecken. Angefangen bei der Karlsbrücke, über den Altstädter Ring im historischen Zentrum ebenso wie die Prager Burg. Dabei bietet die Karlsbrücke, welche die Altstadt mit der Kleinseite über die Moldau verbindet, einen tollen Panoramablick. Ein Besuch ist daher im Dunkeln ebenfalls sehr zu empfehlen.

 

Unsere Top 10  der Sehenswürdigkeiten, die man bei einem Städtetrip nach Prag auf jeden Fall sehen sollte:

  • Prager Altstadt
  • Karlsbrücke
  • Altstädter Ring, Rathaus und astronomische Uhr
  • Prager Burg
  • Prager Pulverturm
  • Wenzelsplatz
  • Veitsdom
  • Goldenes Gässchen
  • Aussichtsturm Petrin
  • Prager Fernsehturm

 

Anreise nach Prag:

Die Anreise nach Prag ist am besten mit dem Auto, Bus oder Zug. Aus vielen Städten Deutschlands gibt es eine regelmäßige Busverbindung. Vor allem aus Berlin, Hamburg, Dresden oder München gibt es auch Direktverbindungen mit dem Zug. Wer sich doch für die Anreise mit dem Flugzeug entscheidet, landet circa 15 km westlich von Prag auf dem Václav-Havel-Flughafen. Von dort könnt ihr entweder den Airport-Express nehmen oder mit Bus und U-Bahn in die Stadt fahren.

 

Unsere Angebote für einen Städtetrip nach Prag